Berufsausbildung

Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d) - Versorungs- und Ausrüstungstechnik

Aufgaben:

Während der Ausbildung zum Technischen Systemplaner (m/w/d) arbeiten Sie an der Verwirklichung von technischen Lösungen und den Ideen unserer Ingenieure mit. Die Umsetzung unserer Projekte beginnt somit an Ihrem Schreibtisch.

Sie lernen u. a. folgende Aufgabenbereiche kennen:

  • Anfertigung von Zeichnungen, Plänen, Skizzen sowie schematische und perspektivische Darstellungen (u. a. mit dem CAD-Zeichnungsprogramm)
  • Entwerfen von technischen Unterlagen für gebäudetechnische Systeme
  • Grundlagen exakter Berechnungen von Größen und Eigenschaften der haustechnischen Anlagen
  • Berechnung von Materialbedarf und Erstellung von Stücklisten auf Grundlage Ihrer Zeichnungen
  • Maßgeschneiderte Konstruktion des technischen "Innenlebens" einer Immobilie bei Neu- oder Umbauten

Fakten:

  • Die Berufsausbildung dauert dreieinhalb Jahre.
  • Selbständiges Arbeiten ist in diesem abwechslungsreichen Berufsbild die Regel.
  • Sie unterstützen das Team bei großen Projekten, zum Beispiel bei der Planung von Bürogebäuden.
  • Abgeschlossen wird die Ausbildung durch die Abschlussprüfung vor der IHK.
  • Nach Möglichkeit übernehmen wir unsere motivierten Auzubildenden nach erfolgreichem Abschluss in ein Arbeitsverhältnis.

Möglichkeiten nach der Ausbildung:

Unter gegebenen Umständen (u. a. mehrere Jahre Berufserfahrung) bestehen beispielsweise diese Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Techniker/in der Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs-, Klimatechnik
  • Techniker/in für Betriebswirtschaft

Mit der Hochschulzugangsberechtigung ist zudem ein Studium an einer Fachhochschule, z. B. in der Fachrichtung Versorgungstechnik, möglich.

Qualifikationen:
  • Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Sicherer Umgagn mit PC-Anwendungen, insbesondere MS-Office
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß an zeichnerische Tätigkeiten
  • Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
  • Exaktes und sauberes Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem aufstrebenden Unternehmen, eine langfristige Perspektive und Entwicklungsmöglichkeiten, ein angenehmes Arbeitsklima in einer flachen Organisation und hohe Verantwortung.

Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft gemeinsam mit RRI.

Senden Sie Ihre Bewerbung an:

RRI GmbH
Rhein Ruhr International – Consulting Engineers
Stefanie Siebert
Bonsiepen 5
45136 Essen

oder per E-Mail an: bewerbung@rri-gmbh.de